ThermoTrach

Wärme- und Feuchtigkeitstauscher (HME) für Patienten mit Spontanatmung und Tracheostomie-Tubus.


ThermoTrach

Wärme- und Feuchtigkeitstauscher (HME) für Patienten mit Spontanatmung und Tracheostomie-Tubus.

Integrierter selbstschließender Absaugport und integrierte Hustenöffnung.

Die Atemwege können unter Zuhilfenahme eines durch den integrierten selbstschließenden Absaugport des Absaugkatheters freigehalten werden. Der Port dient zugleich als Lüftungsöffnung, die sich bei starkem Husten öffnet, damit zähflüssiges muköses Sekret ausgeworfen werden kann, so dass es die Atemwege nicht verschließt.

Beweglicher Sauerstoffanschluss

Zusätzlicher Sauerstoff kann durch einen Anschluss an den beweglichen ThermoTrach-Sauerstoffkonnektor verabreicht werden. Der Sauerstoffkonnektor kann auf die angenehmste Position eingestellt werden. Dies verringert das Risiko von Trennung, Verknicken und Zug.

Geripptes Papier als Filtermedium

Das weiße HME-Filtermedium zeigt dem Pflegepersonal eine Kontamination umgehend an, so dass ein Wechsel erfolgen kann, bevor sich erste Probleme zeigen.

Übersichtliche Bauweise

Das transparente Gehäuse ermöglicht die visuelle Untersuchung auf mögliche Verschlüsse oder Sekretansammlungen, die den Atemweg blockieren könnten.

Befeuchteter Sauerstoff

Der Sauerstoff fließt durch den HME, wo er erwärmt und befeuchtet wird, bevor er dem Patienten verabreicht wird.

Teilenummers
Teilenummer Beschreibung Menge
038-41-255
038-41-260
038-41-250
038-41-250T
ThermoTrach Tracheostomie Low Resistance HME
mit Lüftungsöffnung und beweglichem Sauerstoffanschluss
ThermoTrach Tracheostomie Low Resistance HME
mit Lüftungsöffnung
ThermoTrach Tracheostomie HME mit Lüftungsöffnung und
beweglichem Sauerstoffanschluss
ThermoTrach Tracheostomie HME mit Lüftungsöffnung,
beweglichem Sauerstoffanschluss und 2,1 m Sauerstoffschlauch
50
50
50
50